Rosenquist

Rosl war von 2014 bis 2017 das Voltigierpferd unserer beiden Turniermannschaften T1 und T2, aber auch bei der Breitensportgruppe T3 und T4 ist er manchmal seine Runden gelaufen.
Unser kleiner "Kasperl" hat beide Mannschaften durch die Leistungsklasse A getragen und mit beiden den Aufstieg in die Leistungsklasse L geschafft.

Man konnte sich immer zu 100% auf ihn verlassen, denn er gibt immer alles für seine Teams!

Danke für die schöne Zeit, Rosi <3


Mateo

Mateo war von 2015 bis 2017 das Voltigierpferd der T3, T4 und T7.

Da unser Verein so gewachsen ist, haben wir uns entschlossen ein 2. Vereinspferd, Mateo, anzuschaffen. Leider war für Mateo das Galoppieren immer sehr schwierig, weshalb wir ihn wieder hergeben mussten.

Auf Turnieren war er anfangs immer etwas aufgeregt, trotzdem konnte man sich dann immer zu 100% auf ihn verlassen!

Danke für die schöne Zeit, Mateo <3